Zitate und Sprüche

Was haben berühmte und kluge Leute zum Thema Reisen und Fahrradfahren gesagt? Hier könnt Ihr es nachlesen. Viel Spaß!

Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen.
Johann Wolfgang von Goethe

Wollen wir in die Ferne reisen, so müssen wir zunächst das Nahe durchqueren; wollen wir in die Höhe hinaufsteigen, so müssen wir ganz unten damit beginnen.
Konfuzius  

In 20 Jahren werden Sie eher von den Dingen enttäuscht sein, die Sie nicht getan haben, als von denen, die Sie getan haben. Lichten Sie also die Anker und verlassen Sie den sicheren Hafen. Lassen Sie den Passatwind in die Segel schießen. Erkunden Sie. Träumen Sie. Entdecken Sie.
Mark Twain

Eine Fahrt mit der Eisenbahn kann ich beim besten Willen nicht als Reise bezeichnen. Man wird ja lediglich von einem Ort zum anderen befördert und unterscheidet sich damit nur sehr wenig von einem Paket.
John Ruskin

Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist’s! Reise, reise!
Wilhelm Busch

Erst im Auslande lernt man den Reiz des Heimatdialektes genießen.
Gustav Freytag

Reisen ist das einzig taugliche Mittel gegen die Beschleunigung der Zeit.
Thomas Mann

Der kürzeste Weg zu sich selbst führt um die Welt herum.
Hermann Keyserling

Wer etwas Außergewönliches erleben will, muss eine außergwöhnliche Situation suchen.
Sergius Golowin 

Ich glaube immer noch, dass variable Gänge etwas für Menschen über 45 sind. Ist es nicht viel besser, einfach mit der Kraft der eignen Muskeln zu triumphieren, als mit der künstlichen Kraft einer Kettenschaltung?…Was mich betrifft: Gebt mir ein Rad mit einem Gang.
Henri Desgrange

Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren.
John F. Kennedy

Besorg dir ein Fahrrad. Wenn Du lebst, wirst Du es nicht bereuen.
Mark Twain

Wer immer das Fahrrad erfunden hat, ihm gebührt der Dank der Menschheit.
Charles Beresford

Sieh an, wie ein Zweirad in Bewegung und Fahrt gesetzt wird. Wenn du deinen Willen so in Bewegung und Fahrt zu setzen vermagst, so wirst du nach eigenen Schwankungen wie ein Meister im Sattel sitzen.
Christian Morgenstern

Mit dem Fahrrad quer durch Europa und Asien